„Tue was du liebst und du musst nie wieder arbeiten.“

Konfuzius

Ich bin Sirit Bohnacker und von Herzen gerne Yogalehrerin. Geboren 1975 im schönen Niedersachen, bin ich nach dem Studium 2001 für meinen ersten Job nach Frankfurt gekommen und lebe mittlerweile mit meinem Mann und meinen Zwillingsjungs in Frankfurt, Seckbach.

Meine Philosophie ist ganz einfach: ich gebe nur das Beste. Und möchte für meine Yogaschüler das Beste erreichen: entspannt in einem gesunden Körper zuhause sein und dem Stress des täglichen Lebens trotzen zu können.

Meine Qualifikation

  • Zertifizierte 2-jährige Yogalehrer-Ausbildung mit über 700 Unterrichtseinheiten
  • Zertifizierte Business Yoga Ausbildung mit 150 Unterrichtseinheiten
  • Über 15 Jahre eigene Yoga- und Meditationspraxis und Unterrichtserfahrung
  • Krankenkassenzulassung
  • Mitglied im Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer (BYV)
  • Mitglied im Business Yoga Berufsverband (BYV Zweigverband)
  • Viel eigene Erfahrung mit Stress, Zeit- und Leistungsdruck bei der Arbeit
  • Man tut das am besten, was man mit Herzblut tut!

Meine Yogapraxis

Yoga macht mich ausgeglichen, zufrieden und gelassen.
Yoga zu praktizieren bedeutet für mich die perfekte Mischung aus Kraft und Dehnung, Balance und Bewegung, die die Verbindung von Körper, Geist und Seele zu einer Einheit herbeiführt. Eine Philosophie, die alle Bereiche des Lebens positiv beeinflusst und Kraft gibt, den permanenten Wandel im Business und privatem Umfeld und alle Herausforderungen gut zu meistern.

Intensiv Yoga zu praktizieren heißt nicht, immer über den Dingen zu stehen. Aber es ist ein Werkzeug, um sich in Krisen oder Stresssituation zu erden und Kraft zu schöpfen.

Warum Yoga?

Es erfüllt mich mit großer Freude zu sehen, wie sehr Yoga helfen kann, körperlich fit und entspannt und mental gelassen die Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach zu erleben und beschwerdefrei durch die Wechseljahre zu kommen. Und wie man durch Yoga seine Balance wiederfindet.  Ich bin immer wieder so begeistert davon, was man mit Yoga bewirken kann.

Meine Vision: Ich bin mir sicher: Wenn immer mehr Menschen durch Yoga in ihrem Inneren zufrieden sind und gesünder und bewusster leben, suchen sie ihr Glück weniger (vergeblich) im Außen. Das bedeutet weniger sinnloser Konsum, weniger Aggressivität etc. dafür bewusstere Ernährung + gesunde Lebensweise, Bewusstsein für die eigene Umwelt und  Zufriedenheit mit dem was man ist. Einfach SEIN.

Die meisten Krankenkassen bezuschussen Yogakurse. Von mir bekommst Du gerne eine zertifizierte Bescheinung zur Vorlage bei Deiner Krankenkasse.